Liebe 1962

L'Eclisse
von Michelangelo Antonioni2h061961Italien

Film-Informationen

Rom. Vittoria lebt seit drei Jahren mit Riccardo, einem Botschaftsattaché, zusammen. Müde von dieser lieblosen Geschichte, diesem Leben der Opulenz, das sie nur von den Sorgen der Welt ablenken soll, zieht die junge Frau es vor, zu gehen. Während sie ihrer geldgierigen Mutter im Keller der Börse Gesellschaft leistet, lernt Vittoria Piero kennen, einen Börsenmakler, dessen Jugend, Charme und Ehrgeiz ihr ein abenteuerliches Leben zu versprechen scheinen. Doch kann der junge Mann, der einer Welt angehört, in der der Materialismus regiert, Vittoria wirklich Glück bieten? Sie, die eine poetische Einstellung zum Leben hat und verzweifelt nach einem Sinn jenseits des Scheins sucht?

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Michelangelo Antonioni
    • Drehbuch : Michelangelo Antonioni, Elio Bartolini, Tonino Guerra
    • Kameramann : Gianni Di Venanzo
    • Bühnenbild : Piero Poletto
    • Kostüme : Gitt Magrini
    • Schnitt : Eraldo Da Roma
    • Original-Soundtrack : Giovanni Fusco
    • Tonmeister : Renato Cadueri
    • Produzent : Raymond Hakim, Robert Hakim
    • Produktionsgesellschaft : Cineriz, Paris-Films Production, Interopa Film
    • Rechteinhaber : Studiocanal
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1961
    • Kinostart in Frankreich : 25 août 1962
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Italien

Bonus Exklusiv

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen