Wilder Sommer

Estate violenta
von Valerio Zurlini1h441959Italien
Wilder Sommer

Film-Informationen

Sommer 1943: Die wohlhabende Jugend im Stadtteil Riccione in Rimini spielt, während der Krieg näher rückt. Carlo Caremoli, ein junger Mann, der der Masse folgt, hat Wege gefunden, sich dem Militärdienst zu entziehen. Dann lernt er am Strand Roberta kennen, eine Kriegswitwe mit einem Kind. Robertas Mutter warnt Roberta, Carlo zu meiden, aber ihr erscheint er aufmerksam und ihrer Tochter gegenüber ist er freundlich. Eine Romanze entwickelt sich. Innerhalb weniger Wochen setzt Roberta alles aufs Spiel. Kann es eine Lösung geben zwischen der Leidenschaft auf der einen Seite und dem Krieg, der Pflicht und den gesellschaftlichen Erwartungen auf der anderen Seite

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regie : Valerio Zurlini
    • Drehbuch : Suso Cecchi d'Amico, Valerio Zurlini, Giorgio Prosperi
    • Kameramann / Kamerafrau : Tino Santoni
    • Bühnenbild : Dario Cecchi, Massimiliano Capriccioli
    • Schnitt : Mario Serandrei
    • Original-Soundtrack : Mario Nascimbene
    • Tonmeister*in : Mario Messina
    • Produzent : Charles Delac, Silvio Clementelli
    • Produktionsgesellschaft : Titanus, Société Générale de Cinématographie (S.G.C.)
    • Rechteinhaber : SND
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1959
    • Kinostart in Frankreich : 19 août 1963
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Italien

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen