Diebe haben's schwer

I Soliti ignoti
von Mario Monicelli1h511958Italien
Diebe haben's schwer

Film-Informationen

Cosimo, ein kleiner Ganove aus einem römischen Vorort, wird wegen eines versuchten Autodiebstahls verhaftet und ins Gefängnis gesteckt. Mit seiner Bande von Kleinkriminellen macht er sich auf die Suche nach einem noch schäbigeren Mann, der bereit ist, die Schuld auf sich zu nehmen. Diesen finden sie in Peppe, einem etwas einfältigen Boxer, der die Polizei nicht von seiner Schuld überzeugen kann. Cosimo findet jedoch die Zeit, ihn über seinen neuen Coup zu informieren: den Einbruch in das Mont de Pietè. Nach seiner Freilassung versammelt Peppe die Schlägertruppe des Ganoven um sich und ernennt sich selbst zum neuen Drahtzieher des Projekts.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Mario Monicelli
    • Drehbuch : Suso Cecchi d'Amico, Agenore Incrocci, Furio Scarpelli, Mario Monicelli
    • Kameramann : Gianni Di Venanzo
    • Bühnenbild : Piero Gherardi, Vito Anzalone
    • Kostüme : Piero Gherardi
    • Schnitt : Adriana Novelli
    • Tonmeister : Luigi Puri, Oscar Di Santo
    • Produzent : Franco Cristaldi
    • Produktionsgesellschaft : Lux Film, Vides Cinematografica, Cinecittà
    • Rechteinhaber : Studiocanal
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1958
    • Kinostart in Frankreich : 11 septembre 1959
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Italien

Bonus Exklusiv

Andere Filme

Schließen