Der Engel, der ein Teufel war

von Julien Duvivier1h531955Frankreich
Der Engel, der ein Teufel war

Film-Informationen

Plötzlich taucht in Châtelains florierendem Restaurant im Pariser Viertel des Halles die hilflose junge Catherine auf, anscheinend die Tochter von Gabrielle, Châtelains ehemaliger Frau. Trotz der unangenehmen Erinnerungen an seine Exfrau bietet er seiner neuen Stieftochter Arbeit und ein Dach über dem Kopf an. Es dauert auch nicht lange und Gerard, Châtelains Schützling, wirbt heftig um die gutmütige Schöne, als unterdessen auch der aufrichtige Gastwirt dem Zauber des jungen Mädchens verfällt. Weder der eine noch der andere haben die durchtriebene Art von Catherine demaskiert, die unter der engelshaften Maske beide Männer zu verführen sucht, mit dem Ziel, sich das Vermögen Châtelains anzueignen…

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Julien Duvivier
    • Drehbuch : Julien Duvivier, Charles Dorat, Maurice Bessy
    • Kameramann : Armand Thirard
    • Bühnenbild : Robert Gys
    • Kostüme : Jacques Cottin
    • Schnitt : Marthe Poncin
    • Original-Soundtrack : Jean Wiener
    • Tonmeister : Antoine Archimbaud
    • Produzent : René Bézard, Pierre Cabaud
    • Produktionsgesellschaft : Société Nouvelle Pathé Cinéma, Compagnie Industrielle et Commerciale Cinématographique (CICC), Les Films Agiman
    • Rechteinhaber : Pathé Distribution
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1955
    • Kinostart in Frankreich : 13 avril 1956
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Français

Andere Filme

Schließen