Floating Clouds

浮雲
von Mikio Naruse1h581955Japan

Film-Informationen

Yukiko, eine junge Japanerin, hat ihre große Liebe im besetzten Indochina kennengelernt. Nach der japanischen Niederlage 1945 wird sie nach Tokyo zurückgeführt und hofft ihren Liebhaber Tamioka wiederzufinden. Aber dieser hält nicht sein Wort, mit dem Vorwand, seine Frau hätte zu viel gelitten. Am Boden zerstört versucht Yukika, alleine in den Ruinen des Nachkriegs-Japan zu überleben. Sie gibt sich einigen untätigen Gis hin, ohne jedoch Tamioka zu vergessen…

 

Hinweis : Nuages Flottants ist eine Adaptierung des gleichnamigen Romans der japanischen Schriftstellerin Fumika Hayashi, 1951 veröffentlicht. Es ist die zweite Adaptierung eines Werks der Schriftstellerin durch Mikio Naruse. Er brachte bereits 1951 ihr Buch Le Repas auf die Leinwand.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Mikio Naruse
    • Drehbuch : Yôko Mizuki
    • Kameramann : Masao Tamai
    • Schnitt : Eiji Ooi
    • Original-Soundtrack : Ichirô Saitô
    • Tonmeister : Hisashi Shimonaga
    • Produzent : Sanezumi Fujimoto
    • Produktionsgesellschaft : Toho Company
    • Rechteinhaber : Wildside
    • Auteur de l'oeuvre originale : Fumiko Hayashi
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1955
    • Kinostart in Frankreich : 25 janvier 1984
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Japonais

Andere Filme

Schließen