Irrwege der Herzen

von Claude Autant-Lara1h441943Frankreich
Irrwege der Herzen

Film-Informationen

In der Pariser Villa der Familie Bonafé, einer reichen Adelsfamilie, zur Zeit der Belle Epoque, leben Madame de Bonafé, eine autoritäre Familie, Engelbert, ihr devoter Sohn und Douce, ihre naive Enkelin. Letztere ist heimlich in Fabien Mariani verliebt, den Butler, dessen niedrige soziale Herkunft eine Ehe unmöglich macht. Aber der stattliche Diener ist Irenes Geliebter. Die junge Dame wird von Engelbert, dem Vater von Douce, umworben, der sehr reich und verwitwet ist. Blind vor Begierde und Liebe beschließt Douce, die nichts von dem Liebeskarussell weiß, das von den Dienern inszeniert wird, mit Fabien wegzulaufen...

Irrwege der Herzen ist die Adaption von Michel Davets gleichnamigem Roman aus dem Jahr 1940.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur*in : Claude Autant-Lara
    • Drehbuch : Pierre Bost, Jean Aurenche
    • Kameramann / Kamerafrau : Philippe Agostini
    • Bühnenbild : Jacques Krauss
    • Kostüme : Claude Autant-Lara
    • Schnitt : Madeleine Gug
    • Original-Soundtrack : Maurice Vandair, René Cloërec
    • Tonmeister*in : Robert Yvonnet
    • Produzent : Pierre Guerlais
    • Produktionsgesellschaft : Industrie Cinématographique
    • Auteur de l'oeuvre originale : Michel Davet
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1943
    • Kinostart in Frankreich : 10 novembre 1943
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Français

Andere Filme

Schließen