2001: Odyssee im Weltraum

2001 : A Space Odyssey
von Stanley Kubrick2h291966Vereinigte Staaten
2001: Odyssee im Weltraum

Film-Informationen

Während der prähistorischen Zeit streiten sich zwei Affenrudel um eine Wasserquelle. Eines Tages entdecken einige von ihnen einen seltsamen schwarzen Monolithen, der ihr Verhalten verändert. Kurz danach benutzen die Affen zum ersten Mal einen Knochen als Waffe. Das ist die erste Evolution der Menschheit. Vier Millionen Jahre später befinden sich die Astronauten David Bowman und Frank Poole an Bord eines Raumschiffs. Sie sind im Begriff einen anderen schwarzen Monolithen zu entdecken, auf einem Planeten, der sie in eine andere Dimension einsaugt…

„Ich hatte vor aus meinem Film eine intensiv subjektive Erfahrung zu machen, die den Zuschauer auf der innersten Ebene seines Bewusstseins erreicht, genau wie es die Musik tut. Sie haben die Freiheit nach ihrem Belieben über die Philosophie und allegorische Bedeutung dieses Films zu spekulieren“, erklärte Kubrick.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur*in : Stanley Kubrick
    • Drehbuch : Stanley Kubrick, Arthur C. Clarke
    • Kameramann / Kamerafrau : Geoffrey Unsworth
    • Bühnenbild : Danielle Masters, Harry Lange, Ernest Archer
    • Kostüme : Hardy Amies
    • Schnitt : Ray Lovejoy
    • Tonmeister*in : H. L. Bird
    • Produzent : Stanley Kubrick, Victor Lyndon
    • Produktionsgesellschaft : Metro Goldwyn Mayer (MGM)
    • Rechteinhaber : Warner Bros.
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Produktionsjahr : 1966
    • Kinostart in Frankreich : 27 septembre 1968
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Anglais

Bonus Exklusiv

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen