Im Zeichen des Bösen

Touch of Evil
von Orson Welles1h351957États-Unis

Film-Informationen

In Los Robles, einer Stadt an der US-mexikanischen Grenze, explodiert ein Auto und tötet einen Geschäftsmann. Mike Vargas ist ein hilfloser Zeuge der Szene. Ein mexikanischer Polizist, der mit seiner Frau Susan in den Flitterwochen ist, beschließt, Nachforschungen anzustellen. Doch sein Kollege Quinlan, der Polizeichef, erweist sich als ebenso korrupt wie verräterisch. Als die beiden Männer heftig aneinander geraten, wird Mike klar, dass dieser Fall Susan in Gefahr bringen könnte.

Hinweis: Nach dem öffentlichen Misserfolg von Die Lady von Shanghai im Jahr 1948 drehte Orson Welles zunächst keinen Film mehr. Er wurde erstmals von Universal als Schauspieler angesprochen. Es war sein Freund, der Schauspieler Charlton Heston, der Mike Vargas spielte, der die Studios davon überzeugte, Welles die Regie des Films zu überlassen.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Orson Welles
    • Drehbuch : Paul Monash, Orson Welles
    • Dialoge : Orson Welles
    • Kameramann : Russell Metty
    • Bühnenbild : Russell A. Gausman, John P. Austin
    • Schnitt : Virgil Vogel, Aaron Stell, Edward Curtiss
    • Original-Soundtrack : Henry Mancini
    • Tonmeister : Leslie I. Carey, Frank Wilkinson
    • Produzent : Albert Zugsmith
    • Produktionsgesellschaft : Universal Pictures
    • Rechteinhaber : Universal Pictures
    • Auteur de l'oeuvre originale : Whit Masterson
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1957
    • Kinostart in Frankreich : 3 juin 1958
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Anglais

Andere Filme

Schließen