Der Pate

The Godfather
von Francis Ford Coppola2h551971États-Unis

Film-Informationen

Im New York der Nachkriegszeit führt Don Corleone, einer der allmächtigen Mafiabosse seine “Familie” mit edler Gelassenheit. Viele, die unter seiner Obhut stehen, kommen, um ihn um Unterstützung zu beknien. Für all jene, die er erhört, ist Don Corleone der Pate, ein heiliges Wesen, dem man blind gehorchen muss. Obwohl er, seiner Tradition verpflichtet, sich dem Drogengeschäft verweigert, und für die anderen “Familien” in eine Last verwandelt, die man loswerden muss. Als er zum Ziel eines Anschlags wird, kann sein jüngster Sohn, gerade von der Front heimgekehrt und bis dahin einem ehrlichen bürgerlichen Leben zugedacht, nicht mehr umhin, sich aus den Familiengeschäften herauszuhalten. Der junge Mann, der sich als der treueste und furchterregendste der Erben des Corleone-Clans erweist, muss entscheiden, wie er ab jetzt seinen amerikanischen Traum verwirklichen möchte…

Hinweis: Hier handelt es sich um den ersten Teil der Trilogie Der Pate.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Francis Ford Coppola
    • Drehbuch : Francis Ford Coppola, Mario Puzo
    • Kameramann : Gordon Willis
    • Bühnenbild : Dean Tavoularis, Philip Smith
    • Kostüme : Anna Hill Johnstone
    • Schnitt : William Reynolds
    • Original-Soundtrack : Nino Rota
    • Tonmeister : Charles Grenzbach
    • Produzent : Gray Frederickson, Albert S. Ruddy
    • Produktionsgesellschaft : Paramount Pictures, Alfran Productions
    • Rechteinhaber : Paramount Pictures
    • Producteur éxécutif : Robert Evans
    • Auteur de l'oeuvre originale : Mario Puzo
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Produktionsjahr : 1971
    • Kinostart in Frankreich : 18 octobre 1972
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Anglais

Andere Filme

Schließen