Van Gogh

von Maurice Pialat2h381990Frankreich
Van Gogh

Film-Informationen

Der Maler Vincent Van Gogh erlebt die letzten Momente seines Lebens. Er wird von seinem Bruder Theo in die Obhut des Arztes Gachet gegeben, der versucht, den Mann zu verstehen für dessen Arbeit er sich interessiert. Gachet, der auch Kunstsammler ist, stellt ihm seine Tochter Marguerite vor, die Vincent porträtiert.

Wie in einigen seiner anderen Filme besetzte Maurice Pialat in Van Gogh die Rollen sowohl mit Berufsschauspielern als auch mit Laiendarstellern.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regie : Maurice Pialat
    • Drehbuch : Maurice Pialat
    • Kameramann / Kamerafrau : Emmanuel Machuel
    • Bühnenbild : Philippe Pallut, Katia Wyszkop
    • Schnitt : Yann Dedet, Nathalie Hubert
    • Original-Soundtrack : Jacques Dutronc, Arthur Honegger
    • Tonmeister*in : Jean-Pierre Duret
    • Produzent : Daniel Toscan du Plantier
    • Produktionsgesellschaft : Films A2, Studio Canal, Erato Films, Les Films du Livradois
    • Rechteinhaber : Gaumont
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1990
    • Kinostart in Frankreich : 30 octobre 1991
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Français

Bonus Exklusiv

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen