Teorema - Geometrie der Liebe

Teorema
von Pier Paolo Pasolini1h381968Italien

Film-Informationen

Ein junger Mann von engelhafter Schönheit platzt in das Leben einer reichen milaner Familie. Der Reihe nach wird er der Geliebte des Vaters, der Mutter, des Sohnes, der Tochter und der Haushälterin, um dann zu verschwinden und sie mit ihrer Verzweiflung alleine zu lassen. Ratlos nach diesem Besuch, versinkt jeder von ihnen in eine metaphysische Krise, ebenso gewaltig wie unlösbar…

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Pier Paolo Pasolini
    • Drehbuch : Pier Paolo Pasolini
    • Kameramann : Giuseppe Ruzzolini
    • Kostüme : Marcella De Marchis
    • Schnitt : Nino Baragli
    • Original-Soundtrack : Ennio Morricone
    • Tonmeister : Dino Fronzetti
    • Produzent : Franco Rossellini, Manolo Bolognini
    • Produktionsgesellschaft : Aetos Produzioni Cinematografiche
    • Mixeur son : Fausto Ancillai
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1968
    • Kinostart in Frankreich : 28 janvier 1969
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc / Couleurs
    • Sprache : Italien

Bonus Exklusiv

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen