Antoine und Antoinette

von Jacques Becker1h241946Frankreich
Antoine und Antoinette

Film-Informationen

Zwei in Paris (OT: Antoine et Antoinette), das sind ein frisch vermähltes Ehepaar. Antoine und Antoinette leben ihr ganz gewöhnliches Alltagsleben: Er ist Setzer, sie Verkäuferin. Sie lieben sich, streiten sich über Banalitäten, er ist eifersüchtig, sie gibt ihm mehr oder wenier Grund dazu. Beide sind glücklich mit ihrem bescheidenen Auskommen. Ein Lotterielos, das sie verlegt haben, bringt plötzlich turbulente Aufregung in ihr Dasein.

Regisseur Jacques Becker gibt hier eine der besten Milieuschilderungen des Paris' der unmittelbaren Nachkriegsjahre. Seine liebevoll und detailgetreu gezeichneten Charaktere sind so sympathisch wie diese Komödie im Ganzen.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Jacques Becker
    • Drehbuch : Jacques Becker, Maurice Griffe, Françoise Giroud
    • Bühnenbild : Robert-Jules Garnier
    • Schnitt : Marguerite Renoir
    • Original-Soundtrack : Jean-Jacques Grünenwald
    • Tonmeister : Jacques Lebreton
    • Produzent : Georges André
    • Produktionsgesellschaft : Société Nouvelle des Établissements Gaumont (SNEG)
    • Rechteinhaber : Gaumont
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1946
    • Kinostart in Frankreich : 3 août 1947
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Français
    • Untertitel : Deutsch

Andere Filme

Schließen