Tabu

Tabu
von Friedrich Wilhelm Murnau1h221929Vereinigte Staaten
Tabu

Film-Informationen

Matahi, ein junger Perlenfischer und die schöne Reri, lieben sich auf der Insel Bora-Bora. Bald verkündet Hitu, der Hohepriester, Reri als "Tabu". Auserwählt, die Jungfrau zu sein, die den Göttern geweiht ist, hat kein Mensch mehr das Recht, sich ihr zu nähern. Die beiden Liebenden beschließen sich der Tradition zu widersetzen und fliehen von Bora-Bora. Sie finden Zuflucht auf einer von Europäern besiedelten Insel. Doch sie werden zuerst verführt und dann von den Trugbildern der Zivilisation verraten...

Hinweis: Mit Hilfe des Regisseurs Robert Flaherty, einem Pionier der Ethno-Fiktion, leitete Murnau Tabu. Der amerikanische Anthropologe brach die Dreharbeiten ab, aber nicht ohne dem Film seinen Stempel aufgerückt zu haben. Mit Wohlwollen und Staunen beschreibt er die Kraft dieser tragischen Liebesgeschichte - es sollte jedoch sein letztes Werk sein. 

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Friedrich Wilhelm Murnau
    • Drehbuch : Friedrich Wilhelm Murnau
    • Kameramann : Floyd Crosby
    • Schnitt : Arthur A. Brooks
    • Original-Soundtrack : Hugo Riesenfeld
    • Produzent : Friedrich Wilhelm Murnau
    • Produktionsgesellschaft : Paramount Pictures, Murnau-Flaherty Productions
    • Rechteinhaber : MK2
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1929
    • Kinostart in Frankreich : 19 mars 1931
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Anglais

Andere Filme

Schließen