À propos de Nice

von Jean Vigo0h221929Frankreich
À propos de Nice

Film-Informationen

"Blauer Himmel, weiße Häuser, blaues Wasser, Sonne, bunte Blumen, leuchtende Herzen - der erste Eindruck von Nizza. Aber das ist nur die vergängliche Erscheinung und der Tod wartet an jeder Ecke." So präsentierten Jean Vigo und sein Komplize Boris Kaufman im Juni 1930 ihren Film dem Pariser Publikum. Der äußerst subjektive Dokumentarfilm Á Propos de Nice ist ein kritisches Porträt der Stadt und karikiert die Eitelkeit einer Bourgeoisie, die in völliger Gleichgültigkeit vor großem sozialen Elend steht.

Á Propos de Nice war Vigos erster Film. Der Regisseur litt an Tuberkulose und arbeitete in Nizza als Kameraassistent. Als sein Schwiegervater ihm und seiner Ehefrau Elizabeth Lezinska $250 schenkte, kauften sie sich die erste eigene Kamera. Zusammen mit Kameramann Boris Kaufman, der später mit dem Oscar ausgezeichnet werden sollte, entwickelte das Paar das Drehbuch zu Á Propos de Nice

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur*in : Jean Vigo
    • Drehbuch : Jean Vigo, Boris Kaufman
    • Kameramann / Kamerafrau : Boris Kaufman
    • Schnitt : Jean Vigo
    • Produzent : Jean Vigo
    • Produktionsgesellschaft : Pathé-Natan
    • Rechteinhaber : Gaumont
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1929
    • Kinostart in Frankreich : 28 mai 1930
    • Filmtyp : Court métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Muet

Andere Filme

Schließen