Hirokazu Kore-eda

  • Japanischer Regisseur, geboren 1962 in Tokio.

    Nach einem Abschluss an der Waseda-Universität begann Koreeda seine Karriere bei der Produktionsfirma TV Man Union. Im Rahmen dieser Gesellschaft führte er ab 1991 Regie bei mehreren, vielfach mit Preisen ausgezeichneten Dokumentarfilmen. Für die meisten seiner kommenden Spielfilme behielt er eine realitätsnahe, fast dokumentarische Herangehensweise bei. 1995 kam mit Maborosi - Das Licht der Illusion sein erster Spielfilm ins Kino, für den er den Osella-Preis bei der Mostra in Venedig erhielt. Mehrere seiner Filme wurden in Cannes vorgestellt, darunter 2004 Nobody Knows (für den Yūya Yagira in der Hauptrolle den Preis als bester Darsteller erhielt), 2009 Air Doll, Like Father, Like Son (Preis der Jury 2013), 2015 Unsere kleine Schwester und 2016 After the Storm. Bei den Asian Film Awards wurde er für Still Walking (2008) als bester Regisseur ausgezeichnet. 2018 gewann er mit Shoplifters - Familienbande die Goldene Palme von Cannes.

  • Spielfilme
    1995: Maboroshi – Das Licht der Illusion (幻の光 Maboroshi no hikari)
    1998: After Life – Nach dem Leben (ワンダフルライフ Wandafuru Raifu)
    2001: Distance
    2004: Nobody Knows (誰も知らない Dare mo shiranai)
    2006: Hana (花よりもなほ Hana yori mo naho)
    2008: Still Walking (歩いても 歩いても Aruite mo aruite mo)
    2009: Air Doll (空気人形 Kūki ningyō)
    2011: I Wish (奇跡 Kiseki)
    2013: Like Father, Like Son (そして父になる Soshite chichi ni naru)
    2015: Unsere kleine Schwester (海街 diary Umimachi Diary)
    2016: After the Storm (海よりもまだ深く Umi yori mo Mada Fukaku)
    2017: The Third Murder (三度目の殺人 Sandome no Satsujin)
    2018: Shoplifters – Familienbande (万引き家族 Manbiki kazoku)
    Dokumentarfilme
    1991: Shikashi… – Fukushi kirisute no jidainni (しかし… 福祉切り捨ての時代に)
    1991: Mō hitotsu no kyōiku (もう一つの教育)
    1994: Kare no inai hachigatsu ga (彼のいない八月が)
    1996: Kioku ga ushinawareta toki (記憶が失われた時)
    2008: Daijōbu de aru yō ni – Cocco owaranai tabi (大丈夫であるように -Cocco 終らない旅‐)

Meine Filmliste

    Bonus Exklusiv

    Schließen