Série Noire

von Alain Corneau1h511978Frankreich

Film-Informationen

Franck Poupart, ein bemitleidenswerter Außendienstmitarbeiter aus der klebrigen Pariser Vorstadt, versucht etwas gegen den schlechten Zustand seiner Geschäfte zu tun, indem er einen Chef Staplin betrügt. Da er nicht viel mehr Geschick bei kleinen Betrügereien beweist, als bei den Haustürgeschäften, wird er geschnappt. Mona, ein junges Mädchen, das von seiner Tante an Poupart für einen Morgenrock aus Wolle verkauft wurde, holt ihn raus. Dafür schlägt sie ihm vor die alte Furie loszuwerden und nebenbei seinen Zaster zu erbeuten… 

Der Film ist eine Adaptation des Krimis Des Cliques et des cloaques (A Hell of Woman) des amerikanischen Schriftstellers Jim Thompson.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Alain Corneau
    • Drehbuch : Alain Corneau, Georges Pérec
    • Dialoge : Georges Pérec
    • Kameramann : Pierre-William Glenn
    • Schnitt : Thierry Derocles
    • Original-Soundtrack : Duke Ellington, Juan Tizol
    • Tonmeister : Michel Desrois
    • Produzent : Maurice Bernart
    • Produktionsgesellschaft : Prospectacle
    • Rechteinhaber : Gaumont
    • Auteur de l'oeuvre originale : Jim Thompson
    • Mixeur son : Claude Villand
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1978
    • Kinostart in Frankreich : 25 avril 1979
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Français

Bonus Exklusiv

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen