Nackte Jugend

青春残酷物語
von Nagisa Ōshima1h361960Japan

Film-Informationen

Makoto nutzt ihren Charme, um sich nach ihren nächtlichen Ausflügen von Vierzigjährigen nach Hause begleiten zu lassen. Als eines Abends einer von ihnen versucht sie zu zwingen in sein Hotel mitzukommen, kann sie durch das Eintreffen von Kiyoshi, eines straffälligen Studenten, dem Schlimmsten entkommen. Von nun an verbunden, beginnen Makoto und Kiyoshi eine zwiespältige Liebesbeziehung, die sich durch die Gewaltexzesse Kiyoshis als schwierig erweist…Hinweis: Contes cruels de la jeunesse ist einer der Gründungsfilme der japanischen Neuen Welle.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Nagisa Ōshima
    • Drehbuch : Nagisa Ōshima
    • Kameramann : Takashi Kawamata
    • Bühnenbild : Koji Uno
    • Kostüme : Hanae Mori
    • Schnitt : Keiichi Uraoka
    • Original-Soundtrack : Riichirô Manabe
    • Tonmeister : Shujuro Kurita
    • Produzent : Tomio Ikeda
    • Produktionsgesellschaft : Shochiku Films
    • Rechteinhaber : Carlotta Films
    • Producteur éxécutif : Hitoshi Numao
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1960
    • Kinostart in Frankreich : 5 mars 1986
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Japonais

Bonus Exklusiv

Andere Filme

Schließen