Mord im Fahrpreis inbegriffen

von Costa-Gavras1h351964Frankreich
Mord im Fahrpreis inbegriffen

Film-Informationen

Sechs Personen reisen in einem Schlafwagen der Eisenbahn von Marseille nach Paris. Bei ihrer Ankunft wird eine Frau tot in einem der Schlafwagenabteile aufgefunden. Die Polizei untersucht die anderen fünf Passagiere und vermutet, dass einer von ihnen den Mord begangen hat, aber die Verdächtigen werden einer nach dem anderen getötet. Die letzten beiden müssen den Fall selbst lösen, bevor sie die nächsten Opfer werden.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regie : Costa-Gavras
    • Drehbuch : Costa-Gavras
    • Dialoge : Costa-Gavras
    • Kameramann / Kamerafrau : Jean Tournier
    • Bühnenbild : Rino Mondellini
    • Schnitt : Christian Gaudin
    • Original-Soundtrack : Michel Magne
    • Tonmeister*in : Jacques Carrère, Joseph de Bretagne
    • Produktionsgesellschaft : P.E.C.F. - Productions et Éditions Cinématographiques Françaises
    • Rechteinhaber : KG Productions
    • Auteur de l'oeuvre originale : Sébastien Japrisot
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Produktionsjahr : 1964
    • Kinostart in Frankreich : 17 août 1965
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Français

Andere Filme

Schließen