Rosemary's Baby

von Roman Polanski2h161968États-Unis

Film-Informationen

Ein Paar, Rosemary und Guy Woodhouse, ziehen in ein großes New-Yorker Appartement. Ihre Nachbarn mischen sich in ihr Leben ein. Diese zurückgezogenen Menschen wirken extrem freundlich und ihre deplatzierten Ratschläge missfallen der jungen Frau. Als Rosemary schwanger wird, gibt ihr Minnie seltsame Tränke, die bei ihr große Schmerzen auslösen. Sie wird immer dünner und schwächt jeden Tag mehr ab. Da sie sich wie in eine Falle gegangen fühlt, vertraut sie sich ihrem Freund Hutch an, der sie zur Vorsicht mahnt. Ihr Mann ist ganz im Gegensatz im Bann der Aufmerksamkeiten von Roman und Minnie und knüpft eine Freundschaft mit ihnen. Rosemary ist verzweifelt: ist sie paranoid oder sind ihre Zweifel gerechtfertigt? 

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Roman Polanski
    • Drehbuch : Roman Polanski
    • Kameramann : William A. Fraker
    • Bühnenbild : Richard Sylbert
    • Kostüme : Anthea Sylbert
    • Schnitt : Sam O'Steen, Robert Wyman
    • Tonmeister : Harold Lewis
    • Produzent : William Castle
    • Produktionsgesellschaft : Paramount Pictures, William Castle Productions
    • Rechteinhaber : Paramount Pictures
    • Auteur de l'oeuvre originale : Ira Levin
    • Producteur associé : Dona Holloway
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Produktionsjahr : 1968
    • Kinostart in Frankreich : 7 octobre 1968
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Anglais

Andere Filme

Schließen