Rififi

von Jules Dassin1h501954Frankreich

Film-Informationen

Eben aus dem Gefängnis entlassen, wo Tony le Stéphanois fünf Jahre eingesperrt war, entscheidet er sich einen letzten großen Coup anzunehmen. Gemeinsam mit Mario, Jo dem Schweden und César überfällt er einen Pariser Juwelier, aus welchem sie die beachtliche Summe von 240 Millionen Francs erbeuten. Technisch ist der Coup perfekt, aber der menschliche Faktor kommt ins Spiel. Die Angeberei eines Gruppenmitglieds zieht bald die Raffgier anderer Gauner an. Hinweis: Du rififi chez les hommes ist eine Adaptierung des gleichnamigen Romans von Auguste Le Breton, 1963 veröffentlicht, aus der Serie des Rififi.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Jules Dassin
    • Drehbuch : Jules Dassin, René Wheeler, Auguste Le Breton
    • Kameramann : Philippe Agostini
    • Bühnenbild : Alexandre Trauner, Auguste Capelier
    • Schnitt : Roger Dwyre, Nadine Marquand, Denise de Casabianca
    • Original-Soundtrack : Georges Auric
    • Tonmeister : Jacques Lebreton
    • Produktionsgesellschaft : Indusfilms, Société Nouvelle Pathé Cinéma, Pathé Consortium Cinéma
    • Rechteinhaber : Gaumont
    • Auteur de l'oeuvre originale : Auguste Le Breton
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1954
    • Kinostart in Frankreich : 13 avril 1955
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Français

Andere Filme

Schließen