Die Büchse der Pandora

Die Büchse der Pandora
von Georg Wilhelm Pabst1h401929Deutschland

Film-Informationen

„Ich habe lieber einen Kerl, der mich wirklich liebt, ordentlich fickt und der nicht arbeiten will, als einen Kerl, der mir auf die Nerven geht und Geld hat“. Auf diese Weise erklärt Nelly ihrem Ehemann ihre Liebe zu Loulou. Tatsächlich hat der junge Mann nichts mit verrückter Romantik am Hut. Schmalspur-Gauner, wie sein Name bereits andeutet, ist Loulou zumindest imstande sie von ihrer kleinbürgerlichen Langeweile abzulenken. Die Dinge werden komplizierter, als Nelly schwanger wird…

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Georg Wilhelm Pabst
    • Drehbuch : Ladislaus Vajda, Joseph R. Fleisler
    • Kameramann : Günther Krampf
    • Bühnenbild : André Andrejew, Gottlieb Hesch
    • Produzent : Seymour Nebenzahl
    • Produktionsgesellschaft : Nero-Film A.G.
    • Auteur de l'oeuvre originale : Frank Wedekind
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Produktionsjahr : 1929
    • Kinostart in Frankreich : 22 février 1930
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Muet

Andere Filme

Schließen