Hoffmanns Erzählungen

The Tales of Hoffmann
von Michael Powell, Emeric Pressburger2h081951Royaume-Uni

Film-Informationen

Während er auf Stella wartet, eine Ballerina, in die er irrsinnig verliebt ist, nutzt Hoffmann die ihm gewährte Zeit und erinnert sich an die drei Frauen in seinem Leben. Drei Märchen, deren Zauber jedes Mal zerbrach. Drei Geschichten verlorener Liebe, die ihn jedoch nie von seiner romantischen, wenn auch unmöglichen Suche nach dem Ewig-Femininen abhielten. Hinweis : Les Contes d’Hoffmann ist der dritte Teil der Opern-Trilogie von Michael Powell und Emeric Pressburger, begonnen mit Narcisse noir, 1947 und Les Chaussons rouges 1948. Hier liefern die zwei Produzenten eine Adaptierung der namensgleichen Oper, die 1881 von Jacques Offenbach geschaffen wurde.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Michael Powell, Emeric Pressburger
    • Kameramann : Christopher Challis
    • Bühnenbild : Hein Heckroth
    • Kostüme : Hein Heckroth, Ivy Baker
    • Schnitt : Reginald Mills
    • Produktionsgesellschaft : London Film Productions, Michael Powell & Emeric Pressburger Productions, British Lion Films Corporation, The Archers
    • Rechteinhaber : Studiocanal
    • Auteur de l'oeuvre originale : Dennis Arundell, Jules Barbier
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1951
    • Kinostart in Frankreich : 22 juin 1951
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Anglais

Andere Filme

Schließen