Die Wache

von Arnaud Desplechin2h191991Frankreich
Die Wache

Film-Informationen

Mathias, dessen toter Vater Diplomat in Deutschland war, beschließt, in Paris Rechtsmedizin zu studieren. Im Zug hat er Ärger mit der Grenzpolizei und wird von einem fremden Mann beleidigt und bedroht, der schnell wieder verschwindet. Am nächsten Tag entdeckt er in seinem Gepäck einen menschlichen Schrumpfkopf. Schon bald ist er davon fasziniert, fühlt sich verantwortlich (Wächter der Erinnerung an den Besitzer des Kopfes) und beginnt seine eigenen Nachforschungen. Dabei bekommt er es mit dem französischen Geheimdienst zu tun.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Arnaud Desplechin
    • Drehbuch : Noémie Lvovsky, Arnaud Desplechin, Emmanuel Salinger, Pascale Ferran
    • Kameramann : Caroline Champetier
    • Kostüme : Valérie Pozzo di Borgo
    • Tonmeister : Jean-Pierre Laforce, Laurent Poirier, Bernard Aubouy
    • Produzent : Sylvie Barthet, Pascal Caucheteux
    • Produktionsgesellschaft : La Sept Cinéma, Why Not Productions, 2001 Audiovisuel
    • Rechteinhaber : LMC
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1991
    • Kinostart in Frankreich : 20 mai 1992
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Français

Andere Filme

Schließen