Der Dämon und die Jungfrau

La Frusta e il corpo
von Mario Bava1h311963Italien
Der Dämon und die Jungfrau

Film-Informationen

Nach einem erzwungenen Exil kehrt Baron Kurt Menliff in das Schloss der baltischen Familie zurück. Dort trifft er seinen Vater und Bruder Christiano, die beide seine Barberei und seinen sadistischen Geist verabscheuen. Kurt entdeckt, dass die neue Verlobte seines Bruders keine Andere ist als Nevenka, mit der er einst eine leidenschaftliche Affäre hatte. Die Schönheit weist ihn nicht ab und beide fallen in die sadomasochistische Beziehung zurück, die sie vorher hatten. Eines Tages wird der Baron auf mzsteriöse Weise ermodet aufgefunden. Ansttat Frieden zu finden, wird Nevenka daraufhin von seinem Geist verfolgt…

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur*in : Mario Bava
    • Drehbuch : Julian Berry, Robert Hugo, Martin Hardy
    • Kameramann / Kamerafrau : David Hamilton
    • Bühnenbild : Gus Marrow
    • Kostüme : Peg Fax
    • Schnitt : Rob King
    • Original-Soundtrack : Jim Murphy
    • Tonmeister*in : Peter Jackson
    • Produktionsgesellschaft : Leone Film, Francinor
    • Producteur éxécutif : John Oscar
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Produktionsjahr : 1963
    • Kinostart in Frankreich : 26 janvier 1966
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Italien

Andere Filme

Schließen