The Girl Who Knew Too Much

La Ragazza che sapeva troppo
von Mario Bava1h281963Italien

Film-Informationen

Eine junge amerikanische Touristin beobachtet hilflos einen Mord in Rom. Angesichts der Weigerung der Behörden, an ihre Aussage zu glauben, beginnt die junge Frau selbstständig zu ermitteln und wird so zu einer unangenehmen Zeugin für den Mörder.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Mario Bava
    • Drehbuch : Ennio De Concini, Mario Bava, Sergio Corbucci, Eliana De Sabata, Franco Prosperi, Mino Guerrini
    • Kameramann : Mario Bava
    • Bühnenbild : Luigi D'Andria
    • Schnitt : Mario Serandrei
    • Original-Soundtrack : Roberto Nicolosi
    • Produktionsgesellschaft : Galatea Film, Coronet Film
    • Producteur éxécutif : Lionello Santi, Massimo De Rita, Ferruccio De Martino
    • Producteur associé : Salvatore Billitteri
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1963
    • Kinostart in Frankreich : 29 janvier 1964
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Italien

Andere Filme

Schließen