Das Biest muss sterben

von Claude Chabrol1h521969Frankreich

Film-Informationen

Am Eingang eines Dorfes wird ein Kind, das gerade friedlich vom Fischen heimkehrt, brutal von einem Auto umgefahren. Der Fahrer flieht. Das Kind ist sofort tot. Der Vater, Schriftsteller Charles Thénier, schafft es nicht zu trauern, derart groß ist sein Schmerz. Die Polizeirecherchen führen zu nichts, also macht sich Charles selbst auf die Suche nach dem Mörder. Mit der Zeit entdeckt er, dass ein schrecklicher Mechaniker schuld war, der seine Schwester Hélène Lanson misshandelt und seinen Sohn schlägt. Während Charles und Hélène eine Liebesbeziehung eingehen, wird Charles immer entschlossener. Das Biest muss sterben…

 

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Claude Chabrol
    • Drehbuch : Claude Chabrol
    • Dialoge : Claude Chabrol, Paul Gégauff
    • Kameramann : Jean Rabier
    • Bühnenbild : Guy Littaye
    • Schnitt : Jacques Gaillard
    • Original-Soundtrack : Pierre Jansen
    • Tonmeister : Guy Chichignoud
    • Produzent : André Génovès
    • Produktionsgesellschaft : Rizzoli Film, Les Films de La Boétie
    • Rechteinhaber : Artedis
    • Auteur de l'oeuvre originale : Nicholas Blake
    • Producteur associé : Georges Casati
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1969
    • Kinostart in Frankreich : 5 septembre 1969
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Français

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen