Memories of Murder

살인의 추억
by Bong Joon-Ho2h102003Corée du Sud

The film"s page

Als ein Serienmörder in der Provinz Gyunggi sein Unwesen treibt, sind die Behörden machtlos, die Gräueltaten zu stoppen. Zwei Polizisten mit radikal unterschiedlichen Methoden werden mobilisiert, um den Mörder zu finden. Trotz der von der Regierung zur Verfügung gestellten Mittel und der Bemühungen der Sondereinheit stockt die Untersuchung.

Hinweis: Der Film ist inspiriert von realen Ereignissen, die zwischen 1986 und 1991 stattfanden.

Cast and crew
  • Credits

    • Director : Bong Joon-Ho
    • Screenplay : Bong Joon-Ho, Shim Sung-bo, Kim Kwang-rim
    • Cinematography : Hyung-koo Kim
    • Décors : Ryu Sung-Hee
    • Editor : Kim Seon-min
    • Original score : Taro Iwarisho
    • Ingénieur du son : Lee Byung-ha
    • Producer : Cha Seung-jae
    • Producing company : CJ Entertainment
    • Rights holder : SND
  • Technical details

    • Printed format : 35 mm
    • Sound mix : Stéréo 2.0
    • Year of production : 2003
    • French release date : 23 juin 2004
    • Category : Long métrage
    • Color : Couleurs
    • Language : Coréen

Other films

Close