Cédric Klapisch

  • Cédric Klapisch (* 4. September 1961 in Neuilly-sur-Seine) ist ein französischer Regisseur, Schauspieler und Drehbuchautor.

  • 1984: Glamour toujours (Kurzfilm)
    1984: Jack le menteur (Kurzfilm)
    1986: In Transit (Kurzfilm)
    1989: Ce qui me meut (Kurzfilm)
    1992: Kleine Fische, große Fische (Riens du tout)
    1994: 3000 scénarios contre un virus (die Teile Poisson rouge und La Chambre)
    1995: Abschlussklasse: Wilde Jugend – 1975 (Le péril jeune)
    1995: Lumière et compagnie
    1996: … und jeder sucht sein Kätzchen (Chacun cherche son chat)
    1996: Typisch Familie! (Un air de famille)
    1998: Le Ramoneur des Lilas (Kurzfilm)
    1999: Peut-être
    2002: L’auberge espagnole
    2003: Ni pour ni contre (bien au contraire)
    2005: L’auberge espagnole – Wiedersehen in St. Petersburg (Les poupées russes)
    2008: So ist Paris (Paris)
    2010: Mein Stück vom Kuchen (Ma part du gâteau)
    2014: Beziehungsweise New York (Casse-tête chinois)
    2017: Der Wein und der Wind (Ce qui nous lie)

Their list of films

    Bonus exclusive content

    Close