Lucky Jo

von Michel Deville 1h301964Frankreich
Lucky Jo

Film-Informationen

Christopher Joett ist ein freundlicher Gangster, dessen legendäres Pech ihm den Spitznamen "Lucky Jo" eingebracht hat. Kürzlich aus dem Gefängnis entlassen, findet er den einzigen Freund, der noch bereit ist, mit ihm abzuhängen: Simon, ein alter Schurke, der zum Garagenbesitzer geworden ist. Damit Lucky Jo wieder Kontakt zu seiner schönen Mimi aufnehmen kann, leiht Simon ihm ein Auto. Doch das Auto wird von Gangstern gestohlen, um einen Raubüberfall zu begehen, und die Polizei klagt Simon an.

Hinweis : Lucky Jo, eine Art Parodie auf einen Kriminalfilm, ist eine Adaption des Noir-Romans Main pleine von Pierre Lesou.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regie : Michel Deville
    • Kameramann / Kamerafrau : Claude Lecomte
    • Bühnenbild : Gilbert Margerie
    • Schnitt : Nina Companeez
    • Original-Soundtrack : Georges Delerue
    • Tonmeister*in : Raymond Gauguier
    • Produktionsgesellschaft : Belmont Films, Éléfilm, Les Productions Jacques Roitfeld
    • Rechteinhaber : Productions Roitfeld
    • Auteur de l'oeuvre originale : Pierre Vial-Lesou
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1964
    • Kinostart in Frankreich : 15 août 1964
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Français

Andere Filme

Schließen