Der Prozeß der Jeanne d’Arc

von Robert Bresson1h051962Frankreich
Der Prozeß der Jeanne d’Arc

Film-Informationen

1431. Jeanne d'Arc ist seit vielen Monaten in einem Raum des Schlosses von Rouen gefangen und steht kurz davor, vor Gericht der Hexerei angeklagt zu werden.  

Hinweis: Robert Bresson verwendete authentische Texte, Zeugenaussagen aus der damaligen Zeit, um den Prozess und die Verurteilung von Jeanne d'Arc zu rekonstruieren.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur*in : Robert Bresson
    • Drehbuch : Robert Bresson
    • Bühnenbild : Pierre Charbonnier
    • Schnitt : Germaine Artus
    • Original-Soundtrack : Francis Seyrig
    • Tonmeister*in : Antoine Archimbaud
    • Produzent : Agnès Delahaie
    • Produktionsgesellschaft : Agnès Delahaie Productions
    • Chef opérateur : Léonce-Henri Burel
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1962
    • Kinostart in Frankreich : 15 mars 1963
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Français

Andere Filme

Schließen