LaCinetek LogoLaCinetekShow menu
Cinémathèque royale de Belgique

Cinémathèque royale de Belgique

Das Königliche Belgische Filmarchiv, das das Gedächtnis des Kinos in Belgien bewahrt, leistet seit 1938 wichtige Arbeit bei der Suche, Restaurierung und Sicherung belgischer und ausländischer Filme. Ihre Sammlung, die 1951 rund 3000 Titel umfasste, umfasst heute 82.472 Titel. Das Königliche Belgische Filmarchiv, ein wichtiger Pfeiler des belgischen Kulturerbes, das sich auf die beispielhafte Energie seines Gründers Jacques Ledoux verlassen konnte, um eine so umfangreiche Sammlung aufzubauen, ist auch ein überraschendes Archiv für alle, die dort nach Schätzen suchen: Es besitzt seltene Filme, vergessene oder verkannte Titel, Prestigekopien, unzensierte Kopien und Titel, die man in der Filmgeschichte für verloren gehalten hat.

Dieses Programm ist sowohl ein Rundgang durch die Stadt Brüssel durch Kunst und Architektur als auch eine Illustration eines marginalen flämischen Kinos, das zum Kult geworden ist, oder des immensen Werks von Chantal Akerman und Hou Hsiao-hsien.

Collections proposed by Cinémathèque royale de Belgique

Films proposed by Cinémathèque royale de Belgique