Short Cuts

von Robert Altman3h071993États-Unis

Film-Informationen

Mit Short Cuts flickt Robert Altman ein Patchwork zusammen, in dem sich zweiundzwanzig Charaktere um zwölf Geschichten herum aus dem Weg gehen, kreuzen oder verflechten. Zwölf Scheiben Leben wie dicke Steaks, in denen die Schwerkraft des Lebens am Grotesken anstreift. Denn dies ist hier nicht das Los Angeles der Diven und Golden Boys, es ist das Amerika der gewöhnlichen Leute: Vertreter, Barkeeper, Bullen oder Filmkosmetikerinnen, den Risiken des Alltags ausgeliefert… Hinweis: Für Short Cuts hat sich Robert Altman frei von der Erzählung Neuf nouvelles et un poème von Raymond Carver inspirieren lassen.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Robert Altman
    • Drehbuch : Frank Barhydt
    • Kameramann : Walt Lloyd
    • Bühnenbild : Stephen Altman
    • Kostüme : John Hay
    • Schnitt : Geraldine Peroni, Suzy Elmiger
    • Original-Soundtrack : Mark Isham, Gavin Friday
    • Produktionsgesellschaft : Fine Line Features, Spelling Films International
    • Rechteinhaber : Roissy Films
    • Auteur de l'oeuvre originale : Raymond Carver
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Produktionsjahr : 1993
    • Kinostart in Frankreich : 5 janvier 1994
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Anglais

Andere Filme

Schließen