Scheidung auf italienisch

Divorzio all'italiana
von Pietro Germi1h481961Italien
Scheidung auf italienisch

Film-Informationen

Baron Ferdinand Cefalu ist seiner Frau Rosalia überdrüssig und verliebt sich in die junge Angela. Da eine Scheidung in Italien verboten ist, sieht er sich gezwungen eine List anzuwenden, um seine Geliebte heiraten zu können. Er plant, seiner Frau einen Liebhaber zu besorgen, damit er sie töten kann, wenn er den Ehebruch entdeckt: ein Racheakt, der in der sizilianischen Tradition verankert ist.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Pietro Germi
    • Drehbuch : Ennio De Concini, Pietro Germi, Alfredo Giannetti, Age
    • Kameramann : Leonida Barboni, Carlo Di Palma
    • Bühnenbild : Carlo Egidi
    • Schnitt : Roberto Cinquini
    • Original-Soundtrack : Carlo Rustichelli
    • Tonmeister : Fiorenzo Magli
    • Produzent : Franco Cristaldi
    • Produktionsgesellschaft : Lux Film, Vides Cinematografica, Galatea Film
    • Rechteinhaber : SND
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1961
    • Kinostart in Frankreich : 11 août 1962
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Italien

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen