Perceval

von Eric Rohmer2h201978Frankreich

Film-Informationen

Von der Welt isoliert und aufgewachsen im Gefolge einer Mutter, die bereits vom Tod zweier Söhne auf dem Schlachtfeld betroffen ist, lässt sich Perceval dennoch von Träumen von kriegerischen Angriffen nach seiner Begegnung mit Rittern verführen. Naiv, aber tapfer folgt der junge Mann ihnen an den Hof von König Artus in der Hoffnung, besänftigt zu werden. Nachdem er gelernt hat, wie man das Schwert benutzt, rächt er eine Beleidigung für Königin Guinevere. Nachdem er nun seinen Platz unter den Rittern der Tafelrunde gefunden hat, ist er nun bereit, sich auf die berühmte Suche nach dem Heiligen Gral zu begeben.

À propos: Perceval, die walisische Sprache, ist eine Adaption von Perceval oder der Gralsgeschichte des christlichen Dichters aus Troyes aus dem 12. Jahrhundert. Im Gegensatz zu anderen Leinwandadaptionen der Artuslegende versucht der Film nicht, die Figuren in eine natürliche oder übernatürliche Welt zu versetzen. Stattdessen bewohnen Perceval und seine Kohorten ein buntes theatralisches Reich, das vollgepackt ist mit rudimentären Requisiten, stilisierten Kulissen und einem singenden Chor, der am Drama beteiligt ist. An vielen Stellen erzählen Charaktere ihre eigenen Handlungen und Gedanken, anstatt sie deutlich auszudrücken

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Eric Rohmer
    • Drehbuch : Eric Rohmer
    • Kameramann : Nestor Almendros
    • Schnitt : Cécile Decugis
    • Tonmeister : Jean-Pierre Ruh
    • Produzent : Margaret Ménégoz, Daniel Toscan du Plantier, Barbet Schroeder
    • Produktionsgesellschaft : Les Films du Losange, Société Suisse de Radiodiffusion et Télévision (SSR), FR3 Cinéma, Bayerischer Rundfunk (BR), Radio Televisione Italiana (RTI), Südwestfunk (SWF)
    • Rechteinhaber : Potemkine
    • Mixeur son : Dominique Hennequin
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1978
    • Kinostart in Frankreich : 7 février 1979
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Français

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen