Mr. Smith geht nach Washington

Mr. Smith Goes to Washington
von Frank Capra2h051939États-Unis

Film-Informationen

Nach dem Tod eines Senators wurde Jefferson Smith, ein durchschnittlicher tapferer Amerikaner, ernannt, um ihn zu ersetzen und findet sich in der politischen Arena wieder. Aber dieser plötzliche Aufstieg ist kein Zufall. Jeffersons Offenheit und Idealismus sind die Gründe, warum Jim Taylor, ein Pressemagnat und Joseph Harrison Paine, ein korrupter Senator, es geschafft haben, den unschuldigen jungen Mann in den Senat zu bringen. Geblendet von seiner neuen Position, entdeckt Smith bald die Verschwörung, deren Werkzeug er war. Von da an beginnt er, die betrügerischen Operationen unehrlicher Politiker anzuprangern und zu bekämpfen...

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Frank Capra
    • Drehbuch : Sidney Buchman
    • Dialoge : Harold Winston
    • Kameramann : Joseph Walker
    • Bühnenbild : Walter Holscher, George Montgomery
    • Kostüme : Robert Kalloch
    • Original-Soundtrack : Dimitri Tiomkin, M.W. Stoloff
    • Tonmeister : Edward Bernds
    • Produzent : Frank Capra
    • Produktionsgesellschaft : Colombia Pictures
    • Rechteinhaber : Sony Pictures
    • Auteur de l'oeuvre originale : Lewis R. Foster
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1939
    • Kinostart in Frankreich : 19 janvier 1940
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Anglais

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen