Darling

von John Schlesinger2h021964Vereinigtes Königreich
Darling

Film-Informationen

Diana Scott ist eine junge Frau, die noch unbeschwert ist, als sie Tony Bridges heiratet. Bald wird sie von Robert Gold, einem berühmten Fernsehmoderator, entdeckt, der sie in die Welt des Modelns einführt und mit dem sie eine Affäre beginnt. Im Bewusstsein ihrer Schönheit und ihrer Macht über die Männer fesselt sie Liebhaber und klettert die soziale Leiter hinauf, bis sie das Glück verlässt.

À propos: Der Film erhielt 1966 drei Oscars in den Kategorien „Beste Hauptdarstellerin“ (Julie Christie), „Beste Kostüme (Schwarz-Weiß)“ und „Bestes Originaldrehbuch“.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : John Schlesinger
    • Drehbuch : Frederic Raphael
    • Kameramann : Ken Higgins
    • Bühnenbild : David Ffolkes
    • Kostüme : Julie Harris
    • Schnitt : James Clark
    • Original-Soundtrack : John Dankworth
    • Tonmeister : Peter Handford, Malcolm Cooke, John Aldred
    • Produzent : Joseph Janni, Joseph E. Levine
    • Produktionsgesellschaft : Appia Films, Vic Films Productions
    • Rechteinhaber : Studiocanal
    • Auteur de l'oeuvre originale : Frederic Raphael, John Schlesinger, Joseph Janni
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1964
    • Kinostart in Frankreich : 7 mai 1966
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc / Couleurs
    • Sprache : Anglais

Andere Filme

Schließen