Deep End

by Jerzy Skolimowski1h311970Royaume-Uni (Angleterre)

The film"s page

Mike, ein Jugendlicher von 15 Jahren, begibt sich zu seinem ganz ersten Arbeitstag: er wurde gerade von einer öffentlichen Badeanstalt im Londoner East End angestellt. Dort soll seine Kollegin Susan ihn mit dem Ort bekannt machen. Der junge Mann ist sofort von der schönen und etwas älteren Rothaarigen angezogen. Er entdeckt eine seltsame Stimmung beim Schwimmbad und ist den Avancen einer gebrannten Kundin ausgesetzt. Langsam spielt Susan, von seiner naiven Bewunderung profitierend, mit der Unerfahrenheit des Jungen und stürzt ihn damit in eine gefährliche Spirale von Phantasmen und Besessenheit… Hinweis: Der Regisseur Jerzy Skolimowski ist auch Maler, was die beeindruckende Bildkomposition des Filmes erklärt. Tatsächlich ist das Werk von leuchtenden Farben durchdrungen, monochrom auf den Wänden des öffentlichen Bades, wie auch im blau des spiegelnden Wassers des Schwimmbades. Dies alles trägt zur einzigartigen Stimmung dieses Filmes bei, bekannt als einer der ersten europäischen Filme, die sich mit der Adoleszenz befassen

Cast and crew
  • Credits

    • Director : Jerzy Skolimowski
    • Screenplay : Jerzy Szawłowski, Jerzy Gruza, Boleslaw Sulik
    • Cinematography : Charly Steinberger
    • Costumes : Ursula Sensburg
    • Editor : Barrie Vince
    • Producer : Judd Bernard, Lutz Hengst, Helmut Jedele
    • Producing company : Bavaria Film, Maran Film, Kettledrum Productions
    • Rights holder : Carlotta Films
  • Technical details

    • Printed format : 35 mm
    • Sound mix : Stéréo 2.0
    • Year of production : 1970
    • French release date : 15 décembre 1971
    • Category : Long métrage
    • Color : Couleurs
    • Language : Anglais

Other films

Close