Solange ein Herz schlägt

Mildred Pierce
von Michael Curtiz1h531944États-Unis

Film-Informationen

Eine elegante Frau im Nerzmantel wird auf einer Polizeistation verhört. Ihr Ehemann, Monte Beragon, wurde tot in ihrer Wohnung aufgefunden. Mildred Pierce beginnt über ihr vergangenes Leben zu erzählen. Während ihrer ersten Ehe ist Mildred eine Hausfrau ohne Ansprüche, die das ganze Viertel mit ihrem Kuchen erfreut und sich um ihre beiden Töchter Kay und Veda kümmert. Als sie erfährt, dass ihr Mann sie betrügt, fordert sie sofort die Scheidung und findet sich in einer prekären Situation wieder… Außerdem macht ihr ihre Älteste, Veda, eine launische und verwöhnte Jugendliche, das Leben schwer. Um ihre Vorliebe für Luxus zu befriedigen, arbeitet Mildred hart in einem Diner. Schließlich schafft sie es mithilfe des verführerischen Monte Beragon ihr eigenes Restaurant aufzumachen. Weil er reich ist und ihr ein Traumleben bieten kann, stimmt Mildred zu ihn zu heiraten. Aber welches Drama verbirgt sich hinter dieser bürgerlichen Erzählung und diesem widerwärtigen Mord?

Solange ein Herz schlägt ist eine Adaptation des Romans von James M. Cain aus dem Jahre 1941.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Michael Curtiz
    • Drehbuch : Ranald MacDougall, William Faulkner
    • Kameramann : Ernest Haller
    • Bühnenbild : George James Hopkins
    • Kostüme : Milo Anderson
    • Schnitt : David Weisbart
    • Original-Soundtrack : Max Steiner
    • Tonmeister : Oliver S. Garretson
    • Produzent : Jerry Wald
    • Produktionsgesellschaft : Warner Bros. Pictures, First National Pictures
    • Rechteinhaber : Warner Bros.
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Produktionsjahr : 1944
    • Kinostart in Frankreich : 29 janvier 1947
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Anglais

Andere Filme

Schließen