Schwarze Augen

Oci ciornie
von Nikita Mikhalkov1h581987Italien
Schwarze Augen

Film-Informationen

Auf einem Passagierschiff zu Beginn des 20. Jahrhunderts erzählt ein italienischer Kellner einem Russen seine Liebesgeschichte. Als er am Geburtstag seiner Frau entdeckte, dass er ruiniert war, floh er an einen Kurort. Dort lernte er eine Russin namens Anna kennen, in die er sich unsterblich verliebt. Obwohl sie verheiratet war, folgte er ihr nach Russland.

Hinweis: Das Drehbuch ist u.a. inspiriert von vier Kurzgeschichten von Anton Tschechow, darunter Die Dame mit dem Hündchen.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Nikita Mikhalkov
    • Drehbuch : Nikita Mikhalkov, Aleksandr Adabashyan, Suso Cecchi d'Amico
    • Bühnenbild : Aleksandr Adabashyan, Mario Garbuglia
    • Original-Soundtrack : Francis Lai
    • Produzent : Giovanna Romagnoli, Anna Maria Cerrato, Carlo Cucchi, Silvia D'Amico Bendicò, Gilbert Marouani
    • Produktionsgesellschaft : RAI Radiotelevisione Italiana, Excelsior Film-TV, Sovinfilm
    • Chef opérateur : Franco Di Giacomo
    • Œuvre originale : Anton Chekhov
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Produktionsjahr : 1987
    • Kinostart in Frankreich : 9 septembre 1987
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Italien, Russe, Français

Andere Filme

Schließen