Die eine singt, die andere nicht

von Agnès Varda2h001977Frankreich

Film-Informationen

Zwei Freundinnen leben 1962 in Paris. Pauline wollte ihre Familie verlassen, um Sängerin zu werden. Suzanne kümmerte sich um ihre beiden Kinder und überlebte den Selbstmord ihres Vaters. Pauline wurde Sängerin in einer militanten Gruppe und Suzanne arbeitete für die Planned Parenthood Association. Eines Tages treffen sie sich während einer feministischen Demonstration.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Agnès Varda
    • Drehbuch : Agnès Varda
    • Kameramann : Charles Van Damme
    • Bühnenbild : Franckie Diago
    • Kostüme : Franckie Diago
    • Schnitt : Joële Van Effenterre
    • Original-Soundtrack : François Wertheimer
    • Tonmeister : Henri Morelle
    • Produktionsgesellschaft : Société Française De Production (SFP), Ciné-tamaris, Institut National de l'Audiovisuel, Paradise Films
    • Rechteinhaber : Ciné-tamaris
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1977
    • Kinostart in Frankreich : 9 mars 1977
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Français

Andere Filme

Schließen