Die Frau des Bäckers

von Marcel Pagnol2h131938Frankreich

Film-Informationen

Sainte Cécile in der Provence. Aimable, ein Bäcker, zieht in das Dorf mit seiner charmanten und bescheidenen Ehefrau Aurélie. Der Bäcker verzaubert alle Dorfbewohner mit seinem köstlichen Brot und seinem spöttischen Humor. Aurélie ist ganz andererseits sehr zurückhaltend und macht die Kasse im Geschäft. Eines Morgens entdeckt Aimable, dass seine Frau mit einem Schafshüter geflohen ist. Er kann sich nicht zum Arbeiten aufraffen und ertränkt sich im Alkohol. Die Dorfbewohner haben kein Brot mehr. Alle gehen auf die Suche nach der verschwundenen Ehefrau…

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Marcel Pagnol
    • Drehbuch : Marcel Pagnol
    • Dialoge : Marcel Pagnol
    • Kameramann : Georges Benoît, Roger Ledru
    • Schnitt : Marguerite Renoir, Suzanne de Troeye, Suzanne Cabon
    • Original-Soundtrack : Vincent Scotto
    • Tonmeister : Marcel Lavoignat
    • Produktionsgesellschaft : Les Films Marcel Pagnol
    • Rechteinhaber : CMF - MPC
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Produktionsjahr : 1938
    • Kinostart in Frankreich : 7 septembre 1938
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Français

Andere Filme

Schließen