Lied der Gewalt

けんかえれじい
by Seijun Suzuki1h261966Japan
Lied der Gewalt

The film"s page

In den 1930er Jahren verherrlicht die Gesellschaft in Japan die Männlichkeit des Menschen und die Kunst des Kampfes unter jungen Menschen. Iroku ist ein junger Student, der nur einen Traum hat : sich der kaiserlichen Armee anschließen. Aus diesem Grund beginnt er eine Ausbildung, die ebenso gnadenlos, wie absurd ist. Zusätzlich zu den Kampftechniken gibt es einen strengen Lebensstil, in dem Frauen verboten sind. Aber Kiroku wird von seinen Gefühlen für die süße Michiko überwältigt …

Cast and crew
  • Credits

    • Director : Seijun Suzuki
    • Screenplay : Kaneto Shindô
    • Cinematography : Kenji Hajiwara
    • Décors : Takeo Kimura
    • Original score : Naozumi Yamamoto
    • Producer : Kazu Ôtsuka
    • Producing company : Nikkatsu Corporation
    • Rights holder : HK Video
    • Auteur de l'oeuvre originale : Takashi Suzuki
  • Technical details

    • Printed format : 35 mm
    • Year of production : 1966
    • French release date : 3 avril 1974
    • Category : Long métrage
    • Color : Noir et Blanc
    • Language : Japonais

Other films

Close