Master & Commander – Bis ans Ende der Welt

Master and Commander: The Far Side of the World
von Peter Weir2h182003États-Unis

Film-Informationen

Im frühen 19. Jahrhundert ist Captain Jack Aubrey einer der angesehensten Offiziere der britischen Royal Navy, die die Weltmeere beherrscht. Während er vor der Küste Brasiliens segelte, wurde seine Fregatte von einem französischen Schiff schwer angegriffen. Trotz der Beschädigung seines Schiffes und des Verlustes eines Großteils seiner Besatzung beschließt Aubrey, die Verfolgung des Feindes fortzusetzen. Seine Suche wird bald zur Besessenheit.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Peter Weir
    • Drehbuch : Peter Weir, John Collee
    • Kameramann : Russell Boyd
    • Bühnenbild : William Sandell
    • Schnitt : Lee Smith
    • Original-Soundtrack : Iva Davies, Christopher Gordon, Richard Tognetti
    • Produzent : Peter Weir, Samuel Goldwyn Jr., Duncan Henderson
    • Produktionsgesellschaft : Universal Pictures, Twentieth Century Fox Film Corporation, Miramax Films, Samuel Goldwyn Films
    • Rechteinhaber : Universal Pictures
    • Auteur de l'oeuvre originale : Patrick O'Brian
  • Technische Informationen

    • Filmformat : Digital Video
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 2003
    • Kinostart in Frankreich : 31 décembre 2003
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Anglais

Andere Filme

Schließen