Mann beißt Hund

von Rémy Belvaux & André Bonzel & Benoît Poelvoorde1h351992Belgien

Film-Informationen

Ein dreiköpfiges Reporterteam begleitet den Auftragskiller Ben ein paar Wochen bei der Arbeit. Dieser erklärt dem Trio so wortreich wie praxisnah die technischen und psychologischen Hintergründe seiner Tätigkeit und hat auch sonst zu ziemlich jedem Belang der westlichen Zivilisation Wissenswertes mitzuteilen. Mit zunehmendem Distanzverlust lassen sich die Reporter schließlich sogar als Helfer einspannen und müssen deshalb selbst dran glauben, als Ben sich eines Tages mit den falschen Leuten anlegt.

À propos: Die mehrfach preisgekrönte Mediensatire um einen Serienkiller (Benoît Poelvoorde), der von einem Kamerateam begleitet wird, ist einer der kontroversesten Filme der letzten 20 Jahre. Ein bitterböser Kultfilm, bei dem einem das Lachen im Hals stecken bleibt.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Rémy Belvaux, André Bonzel, Benoît Poelvoorde
    • Drehbuch : Vincent Tavier, Rémy Belvaux, André Bonzel, Benoît Poelvoorde
    • Kameramann : André Bonzel
    • Schnitt : Eric Dardill, Rémy Belvaux
    • Original-Soundtrack : Jean-Marc Chenut
    • Tonmeister : Vincent Tavier, Alain Oppezzi
    • Produzent : Rémy Belvaux, André Bonzel, Benoît Poelvoorde
    • Produktionsgesellschaft : Les Artistes Anonymes
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1992
    • Kinostart in Frankreich : 4 novembre 1992
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc
    • Sprache : Français

Andere Filme

Schließen