Nabil Ayouch

  • Nabil Ayouch (* 1. April 1969 in Paris) ist ein französisch-marokkanischer Regisseur.Im Jahr 2012 lief sein Film Les Chevaux de Dieu (Die Pferde Gottes) bei den Filmfestspielen in Cannes in der Reihe Un Certain Regard und wurde dort ausgezeichnet.
    2017 wurde er in die Academy of Motion Picture Arts and Sciences (AMPAS) aufgenommen, die jährlich die Oscars vergibt

  • 1990: Les Pierres bleues du désert
    1990: Hertzienne Connexion
    1991: Vendeur de silence
    1999: Mektoub
    2000: Ali Zaoua, Prinz der Straße (Ali Zaoua prince de la rue)
    2003: Une minute de soleil en moins (Fernsehfilm)
    2008: Whatever Lola Wants
    2011: My Land
    2012: Les Chevaux de dieu
    2015: Much Loved (Zine li fik)

Their list of films

    Close