Unter dem Pflaster ist der Strand

by Helma Sanders-Brahms1h431975Germany

A proposition by Deutsche Kinemathek

The film"s page

Grischa und Heinrich sind Theaterschauspieler in Westberlin. Nach einer gemeinsamen Nacht im Garderobenraum werden sie ein Paar. Bald aber führt Heinrichs Wunsch nach einem Kind zum Dissens zwischen den beiden: Grischa engagiert sich am Rand der Frauenbewegung und befragt Arbeiterinnen zu ihrem Alltag, Abtreibungen und Männergewalt; Heinrich hingegen trauert den uneingelösten Utopien der Studentenbewegung nach und ergibt sich in Selbstmitleid und Lethargie. Die Verantwortung für ein Kind traut Grischa ihm nicht zu. Doch sie wird schwanger …

(Quelle: Berlinale, Jörg Schöning)

Cast and crew
  • Credits

    • Director : Helma Sanders-Brahms
    • Screenplay : Grischa Huber, Heinrich Giskes
    • Cinematography : Thomas Mauch
    • Producer : Helma Sanders-Brahms
    • Rights holder : Deutsche Kinemathek
  • Technical details

    • Printed format : 35 mm
    • Sound mix : Stéréo 2.0
    • Year of production : 1975
    • French release date : 9 août 1976
    • Category : Long métrage
    • Color : Noir et Blanc
    • Language : Allemand

Other films

Close