Vincent, François, Paul und die anderen

von Claude Sautet1h491974Frankreich

Film-Informationen

Die drei alternden Freunde Vincent, Francois und Paul, verbringen die Wochenenden regelmäßig gemeinsam in Pauls Landhaus in der Provence. Dort genießen sie das Leben: Sie feiern ausgelassen und reden über Gott und die Welt – fernab der großen Stadt und ihrer Krisen. Zurück in Paris und in ihrem Alltag sieht alles ganz anders aus. Und obwohl sie es nicht zugeben wollen, befinden sich die Männer im besten Alter allesamt in der sogenannten Midlife-Crisis.

À propos: Claude Sautet schuf dieses faszinierende Porträt über die Freunde nach dem Roman „La grande marrade“ von Claude Néro. In den Hauptrollen beeindrucken Michel Piccoli und Yves Montand. Abgerundet wird das große Darsteller-Ensemble von Serge Reggiani, Marie Dubois und Gérard Depardieu, der in einer Nebenrolle als aufstrebender Boxer zu sehen ist.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Claude Sautet
    • Drehbuch : Jean-Loup Dabadie, Claude Sautet, Claude Néron
    • Kameramann : Jean Boffety
    • Bühnenbild : Théobald Meurisse
    • Kostüme : Georgette Fillon
    • Schnitt : Jacqueline Thiédot
    • Original-Soundtrack : Philippe Sarde
    • Tonmeister : Jean-Pierre Ruh
    • Produzent : Raymond Danon, Roland Girard
    • Produktionsgesellschaft : Lira Films, President Produzioni
    • Rechteinhaber : Studiocanal
    • Auteur de l'oeuvre originale : Claude Néron
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1974
    • Kinostart in Frankreich : 2 octobre 1974
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Français

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen