Schock-Korridor

von Samuel Fuller1h381963États-Unis

Film-Informationen

Johnny, ein ambitionierter Reporter, hört vom Mord eines gewissen Sloane in einer psychiatrischen Anstalt. Er überredet seinen Chefredakteur, Investigationen in der Anstalt durchzuführen und schafft dies dank der Hilfe eines Arztes und von Cathy, seiner Stripper-Freundin. Diese gibt sich als seine Schwester aus und lässt ihn wegen sexueller Besessenheit und inzestuöser Delikte einliefern. Einmal im psychiatrischen Krankenhaus, trifft er auf die potenziellen Zeugen des Verbrechens: Stuart, ein Veteran des Korea-Krieges, Trent, ein Afroamerikaner der überzeugt ist, den Ku Klux Klan gegründet zu haben und Boden, ein ehemaliges Genie, der angeblich bei der Entwicklung der Atombombe mitgeholfen hat…

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Samuel Fuller
    • Drehbuch : Samuel Fuller
    • Kameramann : Stanley Cortez, Samuel Fuller
    • Bühnenbild : Charles S. Thompson
    • Kostüme : Einar H. Bourman
    • Schnitt : Jerome Thoms
    • Original-Soundtrack : Paul Dunlap
    • Tonmeister : Josef von Stroheim, Jack Lowry
    • Produzent : Samuel Fuller
    • Produktionsgesellschaft : Allied Artists Pictures Corporation, Leon Fromkess-Sam Firks Productions
    • Rechteinhaber : Wildside
    • Chorégraphie : Jon Gregory
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1963
    • Kinostart in Frankreich : 20 septembre 1965
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Noir et Blanc / Couleurs
    • Sprache : Anglais

Andere Filme

Schließen