Rette sich, wer kann (das Leben)

von Jean-Luc Godard1h271979Frankreich

Film-Informationen

Denise, die von einem neuen Leben auf dem Land, weit weg von ihrem Mann Paul träumt, der sich nunmehr alleine mit seiner Angst vor der Einsamkeit wiederfindet und Isabelle, die auf seine Wohnung spitz ist, um dort ihren Körper zu verkaufen. Drei Charaktere, Opfer einer Gesellschaft die sie erdrückt. Eine Gesellschaft, in der menschliche, sexuelle und emotionale Beziehungen durch Geld bestimmt und durch Gleichgültigkeit zerfressen sind…

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Jean-Luc Godard
    • Drehbuch : Jean-Claude Carrière, Anne-Marie Miéville
    • Kameramann : William Lubtchansky, Renato Berta
    • Schnitt : Jean-Luc Godard, Anne-Marie Miéville
    • Tonmeister : Jacques Maumont
    • Produzent : Jean-Luc Godard, Alain Sarde
    • Produktionsgesellschaft : Sara Films, Société Suisse de Radiodiffusion et Télévision (SSR), MKL Productions, Osterreichischer Rundfunk (ORF), Zweites Deutsches Fernsehen (ZDF), MK2 Productions, Radio Télévision Suisse (RTS)
    • Rechteinhaber : Gaumont
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1979
    • Kinostart in Frankreich : 15 octobre 1990
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Français

Bonus Exklusiv

Bonus Archive

Andere Filme

Schließen