Im Reich der Sinne

愛のコリーダ
von Nagisa Ōshima1h451975Japan

Film-Informationen

Sada Abe, eine auf den Status einer Haushälterin eines Freudenhauses abgesunkene Geisha, gibt dem Charme des Hausherren nach. Durch eine tödliche Leidenschaft verbunden, sondern sich die beiden Liebenden Schritt für Schritt von der Realität ab und entgleiten in ein an Gewalt ständig zunehmendes Kräfteverhältnis… Hinweis: L’Empire des sens stützt sich auf eine Lokalnachricht aus dem Tokyo von 1936. Diese x-te Variante des Themas von Eros und Thanatos erhebt Anspruch auf das Erbe von de Sade und Georges Bataille.

Cast und Techniker
  • Credits

    • Regisseur : Nagisa Ōshima
    • Drehbuch : Nagisa Ōshima
    • Kameramann : Hideo Ito
    • Bühnenbild : Shigenori Shimoishizaka
    • Kostüme : Masahiro Katô
    • Schnitt : Keiichi Uraoka
    • Original-Soundtrack : Minoru Miki
    • Tonmeister : Tetsuo Yasuda
    • Produzent : Anatole Dauman
    • Produktionsgesellschaft : Argos Films, Oshima Productions
    • Rechteinhaber : Argos Films
  • Technische Informationen

    • Filmformat : 35 mm
    • Originalton : Stéréo 2.0
    • Produktionsjahr : 1975
    • Kinostart in Frankreich : 15 septembre 1976
    • Filmtyp : Long métrage
    • Farben : Couleurs
    • Sprache : Japonais

Bonus Exklusiv

Andere Filme

Schließen